Wie man mit Haustieren mit dem Bus fährt

Die Reisen sind mit Ihrer Familie, Freunden, Ihrem Partner zu teilen und warum nicht? dein Haustier Es ist logisch, Zeit mit Ihrem Haustier verbringen zu wollen, denn es ist ein bedingungsloser Freund, der auf Ihre Rückkehr nach Hause wartet, wenn Sie zur Arbeit gehen: Er ist ausnahmslos in guten und in schlechten Zeiten bei Ihnen. Einige Busunternehmen Sie ermöglichen es Benutzern, mit kleinen Haustieren zu reisen, gemäß den Bestimmungen der spanischen Gesetzgebung. Die Vorschriften für das Reisen mit Haustieren im Bus lauten wie folgt:

  1. Normalerweise ist nur die Busfahrt mit Hunden erlaubt, obwohl einige Buslinien Katzen, Frettchen und Vögel zulassen, sofern diese klein sind.
  2. Das Gewicht Ihres Haustieres (Hund, Katze, Frettchen, Vögel) sollte 10 kg nicht überschreiten.
  3. Vor dem Kauf des Bustickets müssen Sie dem Unternehmen mitteilen, dass Sie mit Ihrem Haustier reisen möchten. Einige Unternehmen verlangen eine 50% ige Zahlung auf den Wert des Tickets, um mit Ihrem Haustier reisen zu können. Diese muss zum Zeitpunkt des Ticketkaufs gedeckt sein. Andere Unternehmen erheben dagegen keine zusätzlichen Kosten, bitten Sie jedoch, ein Formular auszufüllen, das sie Ihnen zur Verfügung stellen.
  4. Bei Begleithunden oder Begleithunden für Blinde können diese ohne zusätzliche Kosten über den Mittelgang mit dem Bus fahren. Dazu muss die Erkrankung akkreditiert und die Gesundheitsdokumentation des Hundes vorgelegt werden. Der Besitzer muss jederzeit die Kontrolle über den Hund behalten und den Hund während der Fahrt an der Leine und am Maulkorb halten.
  5. Andere Haustiere (dh Hunde ohne Assistenz oder Begleitung für Blinde sowie Katzen, Frettchen und Vögel) werden im Busraum mit starren Transportgestellen mit Gitter und sicherem Verschluss transportiert. Der Transport muss einen wasserdichten Boden haben, falls Ihr Haustier seine Bedürfnisse auf dem Weg dorthin hat.
  6. Ihr Haustier muss mit seinem Mikrochip und der Karte reisen, die seine Impfungen und Entwurmung bestätigt.
  7. Als Eigentümer ist es Ihre Pflicht, dafür zu sorgen, dass der Träger ungefähr 15 Minuten vor Reiseantritt ordnungsgemäß in der Kabine deponiert wird, um sicherzustellen, dass die Bedingungen des Weinguts in Bezug auf Platz und Temperatur für Ihr Haustier optimal sind.
  8. Als Eigentümer sind Sie für das Ein- und Aussteigen Ihres Haustieres verantwortlich, damit es für Sie, Ihr Haustier und die anderen Passagiere praktisch und bequem ist.
  9. Reisen mit Haustieren wird nicht empfohlen, wenn die Temperatur 25 ° C übersteigt oder die Reise sehr lang ist.

Wir bei Torres Bus wissen, dass es nicht immer möglich ist, jemanden zu finden, dem Sie vertrauen, um sich um Ihr Haustier zu kümmern oder die Dienste einer Haustierunterkunft zu bezahlen. Darüber hinaus gibt es unvergessliche Ausflüge, auf denen Sie mit Haustieren mit dem Bus unterwegs sein müssen. Kontakt Um mehr über unsere Dienstleistungen zu erfahren.

Ein Kommentar

  1. Pingback: Wie man mit Haustieren mit dem Bus reist - Torres

Kommentare geschlossen.